Köln-Ratgeber

     Köln-Guide mit Infos & Szenetipps rund um Köln

Info gut, alles gut!
  Ratgeber HOME  RATGEBER KONTAKT  RATGEBER SUCHEN  Köln-Ratgeber zu Favoriten hinzufuegen - funktioniert nur beim Internet Explorer  Köln-Ratgeber als Startseite einrichten - funktioniert nur beim Internet Explorer  Gesamtübersicht
 Sie sind hier: >Köln-Ratgeber >Kölner Zehn Gebote
Köln-Ratgeber: Rubriken
Köln-Ratgeber: Inside
Premium-Partner

 

   Shortcut: Die fröhliche Kölner Lebensart!

Karriere & Beruf-Channel


Das Köln-Ratgeber-Team möchte Verständnis untereinander schaffen - hier finden Sie die "Kölner Zehn Gebote", die die Lebensart am Rhein erst erträglich machen.

 
Kölner Lebensart - so lebt der Kölner!
  • 1.Gebot:
    Et es, wie et es!
  • 2.Gebot:
    Et kütt, wie et kütt!
  • 3.Gebot:
    Et hätt noch immer joot jejange!
  • 4.Gebot:.
    Wat fott es, es fott!
  • 5.Gebot:
    Et bliev nix, wie et woor!
  • 6.Gebot:
    Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet!
  • 7.Gebot:
    Wat wellste maache?
  • 8.Gebot:
    Maach et joot, ävver nit ze of!
  • 9.Gebot:
    Wat soll dä Quatsch?
  • 10.Gebot:
    Drink doch eine met!

Und hier die Übersetzung:

  • 1.Gebot:
    Akzeptiere die Tatsachen (= Es ist, wie es ist!)
  • 2.Gebot:
    Fürchte nicht die Zukunft (= Es kommt, wie es kommt!)
  • 3.Gebot:
    Lerne aus der Vergangenheit (= Es ist bisher immer gut gegangen!)
  • 4.Gebot:.
    Jammer' den Dingen nicht nach (= Was weg ist, ist weg!)
  • 5.Gebot:
    Sei offen für Neues (= Es bleibt nichts so, wie es mal war!)
  • 6.Gebot:
    Sei kritisch gegenüber Neuem (= Kennen wir nicht, brauchen wir nicht, weg damit!)
  • 7.Gebot:
    Füg' dich in dein Schicksal (= Was willst du machen?)
  • 8.Gebot:
    Achte auf die Gesundheit (= Machs gut, aber nicht zu oft!)
  • 9.Gebot:
    Stell die Universalfrage (= Was soll der Quatsch?)
  • 10.Gebot:
    Sei gastfreundlich (= Trink doch einen mit!, beliebtes Karnevalslied)

 

 

 

 

 

 
  WEB-INFOS